Sport

Forza AS Calcio!

Fussball – Die AS Calcio hat bereits zum zweiten Mal den Cup des Ostschweizer Fussballverbands gewonnen. Das Team spielt eine unglaubliche Saison und kann mit einem Sieg in Bischofszell am Samstag bereits drei Runden vor Schluss den Aufstieg in die fünfthöchste Spielklasse meistern.

Jubel in Frauenfeld nach dem OFV-Cup-Sieg am Samstag. (Bild: zvg)

Fast 500 Fans waren am vergangenen Samstag nach Frauenfeld mitgereist. «Die Junioren hatten spielfrei, deshalb kamen viele mit», erklärt Marcus Meloni diesen Aufmarsch. Auch am Samstag, 25. Mai, werden sicher einige Unterstützer den Weg nach Bischofszell finden.

Ein Sieg ist zu …
* Weiterlesen…

So schnell die Füsse tragen

Leichtathletik – Der Blick ist fokussiert, die Muskeln angespannt und der Atem ganz ruhig. Nur noch wenige Augenblicke und der Startschuss fällt. Dann muss das Gelernte aus dem harten Training so schnell wie möglich abgerufen werden. «Achtung, fertig, los!» heisst es wieder am 30. Mai auf dem Sportplatz Burgerfeld in Kreuzlingen. Die Leichtathletikriege Tägerwilen-Kreuzlingen (LAR) feiert dieses Jahr ein spezielles Jubiläum: das Raiffeisen Auffahrtsmeeting wird bereits zum 20. Mal durchgeführt.

(V.l.) Hans Jürg Klein, Yasmin Giger und Daniel Battistini. (Bild: Sandro Zoller)

Trotz heftigem Regen fanden sich vergangenen Montag Hans Jürg Klein, Präsident der LAR, Daniel Battistini, Trainer und Technischer Leiter der LAR, Yasmin Giger, Junioreneuropameisterin 2017 im 400 Meter-Hürdenlauf und die Presse auf dem Burgerfeld ein.

Botschafterin des Meetings
Das Augenmerk …
* Weiterlesen…

Kanuten bestehen in Mainz

Kanu – Mit Muriel Dörsing, Michael Focke und Derek Stürm reisten drei der fünf Kaderathleten des Paddel Club Kreuzlingen (PCK) zusammen mit der Nati an die grosse Kanu Regatta nach Mainz.

Michael Focke hat sich über die Distanzen von 500 und 1000 Meter für die A-Finals qualifiziert. (Bild: zvg)

Athleten von Berlin bis Team Baden Württemberg waren am Start. Die drei Talent-Campus NET Schüler zeigten, dass sie bereits zu Beginn der Saison international mithalten können. Michael Focke konnte sich über die …
* Weiterlesen…

Karatekids am Euro Cup

Karate – Wahnsinnserfolge für die Karatekids des Teams Elson Sport und Karate am Euro Cup, Zell am See (AT).

Alessia Decataldo war die erfolgreichste Wettkämpferin des Tages. (Bild: zvg)

Mit einem absoluten Höhenflug wird Alessia Decataldo am Euro Cup im österreichischen Zell am See als erfolgreichste Wettkämpferin des Tages geehrt:
1. Platz U14 -45kg
1. Platz U14 Open
1. Platz U14 Team

Weitere Erfolge erreichten Lars, Nina, Janick, Lorena, Niccolo, John alle ebenfalls …
* Weiterlesen…

Mit Verspätung in die Meisterschaftsrunde

Faustball – Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse in den letzten Wochen musste die erste Meisterschaftsrunde verschoben werden und die Kreuzlinger-Mannschaft startete erst am Sonntag, 19. Mai in die Feldsaison. Auf dem Programm standen die Teams aus Diepoldsau und Schlieren.

Die Kreuzlingerinnen hatten endlich ihre ersten Meisterschaftsspiele. (Bild: Edi Peterhans)

Diepoldsau – Kreuzlingen: 3:2 (7:11 / 11:5 / 9:11 / 11:8 / 11:5)
Als Zweitplatzierte der letzten Feldsaison und aktuelle Hallenmeisterinnen ist die Mannschaft aus Diepoldsau eines der besten Teams der Saison. Eine sehr gute Feldsaison-Vorbereitung und die nassen Wetterbedingungen sprachen …
* Weiterlesen…

SCK erobert die Tabellenspitze

Wasserball – Am Wochenende waren mit Horgen und Lugano die beiden grössten Konkurrenten des Schwimmclubs Kreuzlingen zu Gast im Hörnli. Die Thurgauer konnten sich durch zwei verdiente Siege verlustpunktmässig auf dem ersten Platz der Tabelle installieren. Als nächstes Highlight im Schweizer Wasserball steht das Cup Final-Four vom 1. und 2. Juni an.

Mit dem 14:8 Sieg über Lugano hat sich der SCK auf dem 1. Platz eingerichtet. (Bild: zvg)

Einmal mehr dominant gegen Horgen
Die Gäste vom Zürichsee vermochten es in den letzten Jahren nicht mehr, eine aufgeheizte Stimmung ins Schwimmbad zu bringen, zu sehr haben Sie sich mit ihrem Spielniveau von demjenigen …
* Weiterlesen…

Gold und Silber am Eurocup in Zell am See

Karate – Das Karatecenter Reto Kern war an diesem Wochenende an zwei Turnieren am Start. Die routinierteren Wetttkämpfer fuhren nach Zell am See an den Eurocup. Das ist ein Punkteturnier und somit ein gut besetztes Turnier mit über 1000 Nennungen aus 19 Ländern.

Das Turnier ist für Kinder von sechs bis zehn Jahren und von Weiss- bis Blaugurt. (Bild: zvg)

Das Karatecenter Reto Kern holte dieses Jahr nicht so viele Medaillen wie im 2018, doch mit einmal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze darf das Karatecenter zufrieden sein. Ein herzlicher Dank geht an …
* Weiterlesen…

Mission Aufstieg gelungen

Handball – Im alles entscheidenden Aufstiegsspiel setzen sich die HSCK-Männer gegen Olten nach hartem Kampf mit 33:27 durch und steigen in die Nationalliga B auf.

Über 1000 Zuschauer brachten die Egelseehalle zum Beben. (Bild: Mario Gaccioli)

Damit feiert der HSC Kreuzlingen in der Saison 2018/2019 einen doppelten Aufstieg. Bereits vor wenigen Wochen hatten die Frauen die Rückkehr in die höchste Spielklasse gefeiert. Neben GC Amicitia Zürich ist der HSC Kreuzlingen somit der einzige Klub im …
* Weiterlesen…

2. Liga – wir kommen!

Basketball – Es ist vollbracht! Nach einer tollen Saison mit 18 Siegen in 18 Spielen steigen die Basketballer vom STV Basket Kreuzlingen in die 2. Liga auf.

Mit 90:72 feiert der STV Basket Kreuzlingen den sicheren Aufstieg in die 2. Liga. (Bild: Boro Tosic)

Vor rekordverdächtiger Zuschauerkulisse fand am gestrigen Donnerstag Abend das Rückspiel der Playoffs um den Aufstieg gegen die BBZU Rockets Bülach statt. Bereits im Hinspiel (89:60) hatte sich Kreuzlingen eine hervorragende Ausgangsposition erarbeitet. Trotzdem …
* Weiterlesen…

Grösste Regatta am Bodensee

Segeln – Am 21. Juni, um 19.30 Uhr, startet die 69. «RUND UM» Bodensee-Regatta. Der etwa 100 Kilometer lange Kurs führt vom Start in Lindau über Romanshorn und Konstanz nach Überlingen und zurück nach Lindau.

Neu ist in diesem Jahr, dass alle Boote getrackt werden können. (Bild: zvg)

Der Lindauer Segler-Club freut sich über knapp 130 Meldungen, die bislang zur 69. «RUND UM» eingegangen sind. «Das ist ein gutes Ergebnis», sagt Wettfahrtleiter Hans-Joachim Holz. «Sonst waren das zu diesem Zeitpunkt immer 20-30 Schiffe weniger. Von …
* Weiterlesen…