Sport

Thurgauerinnen holen sich Bronze

Eishockey – Bomo Thun und den Thurgau Indien Ladies sah man an, dass es um viel mehr in diesem Spiel ging als um Platz 3, denn es ging auch um die Bronze-Medaille sowie den Platz hinter den beiden Liga-Dominatorinnen aus dem Tessin und Zürich.

Die Thurgauerinnen haben Grund zum Jubeln. (Bild: Phot’ hockey)

Die Kreuzlingerinnen starteten nervös in die Partie und die Thunerinnen hatten sich wohl vorgenommen, das Heim-Team gleich am Anfang zu überrollen. Eine wieder überragend spielende Alder im Tor, die das Prädikat Weltklasse verdient hat, hielt ihre Mannschaft fast im Alleingang …
* Weiterlesen…

Zweiten Überraschungscoup gegen Rekordmeister hauchdünn verpasst

Handball – Im drittletzten Spiel vor den SPL1-/NLA-Playoffs unterliegen die Kreuzlingerinnen zuhause dem neuen Tabellenführer Brühl St. Gallen unglücklich mit 20:21.

Petra Skoricova (links) vs. Kathryn Fudge. (Bild: Felix Walker)

Nach dem Schlusspfiff war man sich auf Kreuzlinger Seite nicht so richtig sicher, ob man sich nun über eine weitere starke Leistung in der SPL1/NLA-Finalrunde freuen oder sich über den hauchdünn verpassten erstmaligen Punktgewinn gegen den Rekordmeister ärgern soll. Bei …
* Weiterlesen…

Thurgau nach grossem Kampf out in den Playoffs

Eishockey – Am Samstag in der Resega in Lugano sah Frau sofort, wie entschlossen die Indien Ladies waren, sich in die Serie zurück zu kämpfen. Auch in diesen beiden Spielen am Samstag in Lugano und am Sonntag in Kreuzlingen kämpften beide Mannschaften um jeden Zentimeter Eis.

Eine Niederlage zu viel für ein Weiterkommen in den Playoffs. (Bild: zvg)

Am Samstag gingen die Luganesi im ersten Drittel eher überraschend in Führung. Die Thurgauerinnen übernahmen nun das Spieldiktat und kamen so zu zahlreichen Grosschancen. Die überragend spielende Alder im Tor der Kreuzlingerinnen strahlte die gewohnte Ruhe und …
* Weiterlesen…

Näher dran, als das Schlussresultat vermuten lässt

Hanball – Die SPL1/NLA-Frauen des HSC Kreuzlingen unterliegen beim Tabellendritten in Zug zwar mit 27:33, durften aber bis zur 55. Minute auf einen Punktgewinn hoffen.

Petra Skoricova. (Bild: Felix Walker)10

Mit diesem hart erkämpften Heimerfolg, notabene der zehnte im zehnten SPL1/NLA-Duell gegen den HSC Kreuzlingen, haben sich die Innerschweizerinnen den dritten Rang gesichert. Sie treffen im Playoff-Halbfinal damit auf den Zweitplatzierten der Finalrunde. Klar ist somit ebenfalls, dass es Kreuzlingen in seiner «Best-of-3»-Halbfinalserie mit …
* Weiterlesen…

Heiko Grimm neuer Gesamtleiter das HSC Kreuzlingen

Kreuzlingen - Der Ostschweizer Club professionalisiert seine Strukturen: Mit dem ehemaligen Vize-Weltmeister, Europameister und Bundesliga-Trainer Heiko Grimm wird per 1. Juli 2021 die neue Funktion des sportlichen Gesamtleiters geschaffen.

Alexander Mierzwa (aktueller Sportchef Männer NLB), Heiko Grimm (sportlicher Gesamtleiter Männer NLB/Frauen NLA ab 1. Juli 2021) und Patrick Müller (Präsident HSC Kreuzlingen). (Bild: pd)

«Als sich die Gelegenheit ergab, mit Heiko Grimm einen herausragenden Spieler und langjährigen Erfolgstrainer für die neue Stelle des sportlichen Gesamtleiters verpflichten zu können, …
* Weiterlesen…

Thurgauerinnen setzen ein klares Zeichen

Eishockey – Die Thurgauerinnen gewannen verdient mit 3:1 gegen den Hockey Club Ladies Lugano.

Die Spiele bis auf weiteres ohne Zuschauer statt. (Bild: zvg)

Für das letzte, allerdings für die Tabelle bedeutungslose, Spiel reisten die Thurgauerinnen nach Lugano. Sie zeigten von Anfang an, dass sie nicht wegen des traumhaften Frühlingswetters ins Tessin unterwegs waren sondern sie wollten auch ein Zeichen im Hinblick auf …
* Weiterlesen…

Jérôme Portmann unterschreibt beim NLB-Klub HSC Kreuzlingen

Handball – Vom 3. Bundesligisten HSG Konstanz 2 kehrt der talentierte Rechtsaussen Jérôme Portmann auf die Saison 2021/22 hin zu seinem Stammclub HSC Kreuzlingen zurück.

Jerome Portmann ist zurück beim HSC. (Bild: zvg)

Der 22-jährige Linkshänder absolvierte seine Juniorenzeit ab dem 17. Lebensjahr zwar bei der HSG Konstanz, wo er es bis in 2. Mannschaft (3. Bundesliga) schaffte und dort zum Leistungsträger avancierte, doch seine ersten Ausbildungsjahre verbrachte er beim HSC Kreuzlingen. Cheftrainer Werner …
* Weiterlesen…

Überraschende Niederlage im Kehrausspiel gegen Zürich

Handball – Die SPL1-/NLA-Frauen des HSC Kreuzlingen kassieren zum Abschluss der Hauptrunde beim zuvor punktelosen GC Amicitia Zürich eine 18:23 (9:12)-Niederlage.

HSCK-Torfrau Nathalie Wörner zeichnete sich auch gegen Zürich mit 17 Paraden aus. (Bild: Felix Walker)

Eigentlich fuhren die Kreuzlingerinnen am letzten Samstag nach Zürich, um sich zwei weitere Punkte für die Finalrunde zu sichern und sich so zumindest einen kleine Chance auf Platz drei zu wahren. Schliesslich hatten sie …
* Weiterlesen…

Fussballcamp Neukirch: die letzten freien Plätze

Fussball – Das beliebte Fussballcamp im Oberthurgau geht in die nächste Runde. Seit dem 8. Februar 2021 können sich die Kinder für die spektakuläre Woche anmelden.

Unter anderem das Sponsoring regionaler Firmen ermöglicht das Camp. (Bild: Joel Weibel)

Vom 9. bis 13. August findet in Neukirch wieder das Fussballcamp statt. Letztes Jahr trafen sich tagsüber 145 Kinder von Tägerwilen bis Arbon, um zusammen Fussball zu spielen. Ob Mädchen oder Knaben, ob Fussballer oder Nicht-Fussballer – …
* Weiterlesen…

Thurgau Indien Ladies beenden die Regular Season auf Platz 3

Eishockey – Vergangenen Samstag stand das entscheidende Spiel um Platz drei gegen die Berner Oberländerinnen aus Thun auf dem Programm. Verdient gewannen die Thurgauer Spielerinnen.

Die Thurgauer Ladies gewannen mit 5:2 gegen die Thunerinnen. (Bild: zvg)

Die sehr intensiv geführte Partie, wo vor allem die Thunerinnen mit viel Härte agierten und dafür auch viele Strafen nahmen, sah man sofort, dass viel auf dem Spiel stand. Sollte es sein, dass aus Pandemiegründen die Saison abgebrochen …
* Weiterlesen…