Stadtleben

Radelnd durch die Alleen

Kreuzlingen – In seinem neuen Buch hat Michel Brunner 120 der bedeutendsten Alleen der Schweiz portraitiert, ein richtiges Liebhaberbuch und Pionierwerk. Auch Baumreihen aus unserer Region sind darin zu finden, ist Kreuzlingen und Umgebung doch eine der Alleen reichsten Gegenden der Schweiz.

Stefan Braun, Umweltbeauftragter der Stadt Kreuzlingen (l.), und Buchautor und Baumspezialist Michel Brunner nehmen am 27. Mai alle Interessierten mit auf eine Velotour zu den zwölf schönsten Alleen der Gegend. (Bild: sb)

«Kreuzlingen hat so viele schöne Alleen, dass ich gar nicht alle in mein Buch aufnehmen konnte», sagt Michel …
* Weiterlesen…

Erst der Profit dann die Moral?

Kreuzlingen – Unter diesem Motto diskutierten drei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG), der Universität Konstanz und der Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) im Rahmen des Wissenschafts-Talks «Grenzgänger Wissenschaft» am 15. Mai 2018 im Café|Bar SiX in Kreuzlingen.

Im Gespräch mit Moderator Mario Testa (l.): Prof. Dr. Christina Colberg, Prof. Dr. Christoph Grüninger und Dr. Sebastian Koos. (Bild: zvg)

Inwieweit spiegelt sich unsere Einstellung in unserem Konsumverhalten? Verhalten sich Unternehmen moralisch oder sind sie vom Profit getrieben? Gibt es funktionierende Anreize für eine nachhaltige und faire Produktion? Wie …
* Weiterlesen…

Die Ritterin der Strasse

Kreuzlingen – Die vergangenen 30 Jahre war Margrit Merki immer auf Achse. Als freiwillige Fahrerin für das Schweizerische Rote Kreuz hat sie unzählige Fahrgäste zu Krankenhäusern, Therapien oder Ärzten begleitet.

Marcello Hagmayer und Stadträtin Barbara Kern verdankten die langjährige Fahrerin Margrit Merki (m.). (Bild: ek)

Altershalber gibt sie das Steuer nun ab, vergessen wurde ihr selbstloser Dienst an der Gesellschaft jedoch nicht. Am vergangenen Mittwoch wurde die rüstige Rentnerin feierlich verabschiedet. «Als direkt und spontan habe ich dich kennengelernt», strich …
* Weiterlesen…

Gestorben wird später

Kreuzlingen – Wie weiss man heute, wieviele Menschen sich in 20 Jahren beerdigen lassen? Die katholische Kirchgemeinde hat ihre Friedhofssituation genau analysiert und plant neue, moderne Grabkammersysteme.

Das neue Kiesfeld am Friedhof Bernrain ist nur eine Übergangslösung. 2020 soll ein Grabkammersystem im Untergrund liegen. (Bild: ek)

«Die Friedhofsplanung ist eine langfristige Planung», stellte Kirchenpfleger Simon Tobler die Überlegungen zur künftigen Gestaltung der katholischen Gräber vor. Seit einem Jahr arbeitet Tobler an einem Friedhofskonzept, welches die Kirchenvorsteherschaft von …
* Weiterlesen…

Auf zu neuen Ufern

Kreuzlingen – Stadtpräsident Thomas Niederberger begrüsste am Mittwochabend rund 130 Gäste zum Pensionierten-Anlass im Dreispitz Sport- und Kulturzentrum.

Auf zu neuen Ufern: Mit der Pensionierung beginnt ein neuer Lebensabschnitt. (Bild: zvg)

Unter dem Motto «Auf zu neuen Ufern» hiess Stadtpräsident Thomas Niederberger seine Gäste willkommen, und bedankte sich bei den Pensionierten für ihre aktive Rolle im Erwerbsleben und den damit verbundenen Steuerleistungen für die Gemeinschaft. Nach der Begrüssung …
* Weiterlesen…

Mehr Schub für den Bus

Kreuzlingen – Die Stadtbuslinie nach Tägerwilen ist gerettet. Doch damit sehen die Petitionäre für einen attraktiven Stadtbus erst eine von ihren drei Forderungen erfüllt. Sie verlangen weiterhin günstigere Billettpreise und eine bessere Vermarktung des ÖVs.

Wollen den Stadtbus in guten Händen sehen: (v.l.) Markus Brüllmann, Walo Abegglen und Hanns Wipf. (Bild: ek)

«Den 1250 Unterschriften fühlen wir uns verpflichtet», erklärt Walo Abegglen, weshalb er weiterhin für tiefere Buspreise kämpft. Der Mitbegründer der Petition für einen bezahlbaren Bus ist zwar dankbar für das Engagement des Stadtrats. …
* Weiterlesen…

Ziil-Center unter neuer Leitung

Kreuzlingen – Andreas Rechsteiner führt neu den Coop Ziil-Center in Kreuzlingen.

Andreas Rechsteiner ist neuer Leiter im Ziil-Center. (Bild: zvg)

Seit Mitte April führt Andreas Rechsteiner den Coop im Ziil-Center Kreuzlingen. Der 34-Jährige absolvierte bereits seine Lehre in der Unternehmung und sammelte fortan Erfahrungen in verschiedenen Verkaufsstellen der Region. Die letzten drei Jahre war der Frauenfelder Geschäftsführer im Coop Matzingen. Seine …
* Weiterlesen…

Grüne Energie ist saubere Energie

Kreuzlingen – Mit dem aktuellen Thema «Green Energy is the Clean Energy» beschäftigte sich die 4. Klasse der Kantonsschule Kreuzlingen in der Technikwoche «Energiewende 2018». (Text: Fabian Gubler)

Kantischüler beim Bau der Brennstoffzelle. (Bild: zvg)

Wie viel Energie braucht die Schweiz? Oder welches sind die wichtigsten Energieträger? Auf diese Fragen hatten die Schülerinnen und Schüler keine fertigen Antworten, doch in den verschiedenen Workshops während der Woche, konnten sie die Fragen beantworten. Beim Projekt «Brennstoffzelle» war das Ziel, den …
* Weiterlesen…

15 Kilometer Willenskraft

Kreuzlingen – Rund 140 Schülerinnen und Schüler des SSZ Egelsee starteten am vergangenen Dienstag, 8. Mai, zum alljährlichen 15 Kilometer Lauf.

Die Egelsee Schülerinnen und Schüler gaben alles. (Bild: Kirsten Stenzel Maurer)

Auch drei Lehrkräfte – Frau Soares, Herr Vogelmann, Herr Weibel – nahmen die Strecke von Uttwil nach Kreuzlingen unter ihre Füsse.

Durch ihre Sportlehrerin Fabienne Baier und ihren Sportlehrer Christian Bächle bestens vorbereitet, starteten die 7.Klässler um 8 Uhr und …
* Weiterlesen…

Vorbildliche Energiepolitik in Kreuzlingen

Kreuzlingen – Die Stadt Kreuzlingen steckt sich hohe Ziele, wenn es um energiepolitische Fragen geht. Diese Ansprüche zahlen sich aus: Erneut erhielt Kreuzlingen gute Bewertungen im Rahmen des Schweizer Programms «Energiestadt».

(V.l.) Stadtrat Ernst Zülle und Gunter Maurer, Energiebeautragter der Stadt Kreuzlingen sind guter Dinge, das Energiestadt Label Gold zu erreichen. (Bild:jl)

Seit 2006 ist Kreuzlingen eine von der Organisation «energie schweiz» zertifizierte Energiestadt. Im Abstand von vier Jahren erfolgen sogenannte Re-Audits, in denen die Anstrengungen in Sachen Energie und Umwelt …
* Weiterlesen…