Topaktuell

Leistungsauftrag für PHTG genehmigt

Kreuzlingen – Der Regierungsrat des Kantons Thurgau hat den Leistungsauftrag für die Pädagogische Hochschule Thurgau (PHTG) genehmigt.

Die PHTG darf weiterhin Lehrpersonen ausbilden (Bild: archiv)

Der Leistungsauftrag für die Jahre 2019 bis 2021 enthält zwar keine neuen Elemente, aber einige Änderungen. So berücksichtigt er beispielsweise die vom Hochschulrat der PHTG genehmigten neuen strategischen Ziele: Gestaltung der digitalen Transformation, zukunftsfähige Aus- und Weiterbildungsformate, attraktiver Lern- und Begegnungsraum PHTG, …
* Weiterlesen…

Gemeinsam auspowern und Spass haben

Kreuzlingen – Es ist wieder soweit: Am Samstag, 30. Juni, kommen Fitnessbegeisterte in und um die Bodensee-Arena wieder voll auf ihre Kosten. Auf der Bodenseeconvention heisst es einen Tag lang Vollgas geben, Spass haben und sich von der Motivation anstecken zu lassen.

Beim Jumping auf dem Trampolin geht es den Kalorien ordentlich an den Kragen. (Bild: zvg)

Mit einem vielfältigen Angebot aus insgesamt 28 Kursen, verteilt auf vier verschiedene Zonen fährt die Convention für Fitness, Lifestyle und Spass am Bodensee wieder ein hochkarätiges Programm auf. Am Samstag, 30. Juni, dreht sich im …
* Weiterlesen…

Einfach mal das Auto teilen

Tägerwilen – In Tägerwilen wurde am vergangenen Montag die zweite E-Tankstelle innerhalb eines Monats eröffnet. Mit einem Elektro-Carsharing-Auto soll man künftig bequem vom Bahnhof Tägerwilen Dorf an sämtliche Orte in der Umgebung kommen.

Ernst Boos (v.l.), Rolf Gehrig und Markus Thalmann freuen sich über die Zusammenarbeit der Gemeinde, Thurbo und Mobility. (Bild: jl )

Um den mobilen Ansprüchen im ländlichen Raum gerecht zu werden, gelte es die Kunden von Anfang bis Ende in die Mobilitätskette zu integrieren, so Ernst Boos, Geschäftsführer der Thurbo. …
* Weiterlesen…

Unerwartete Auszeichnung nach Ermatingen

Ermatingen – Ein Award für Marketing und Architektur ging nacht Ermatingen. Peter Dransfeld nahm die Auszeicnung entgegen.

Dr. Peter Richner und Peter Dransfeld nehmen den Preis von Moderatorin Eva Wannenmacher entgegen(Bild: Marketing und Architektur)

Wie können mit Architektur Botschaften transportiert werden? Der seit zehn Jahren bestehende Award für Marketing+Architektur sucht nach überzeugenden Antworten, die über kommerzielle Architektur hinausgehen. Dieses Jahr hat die 13-köpfige Jury unter Vorsitz der …
* Weiterlesen…

Von der Müllkippe zum Schatzfundus

Tägerwilen – Giuseppe Prete, Franco Formica und Bruno Weber haben vor rund zwei Jahren einen Schatz im Tägermoos gefunden. Über 40 keltische Münzen konnten sie zusammentragen. Seit Mittwoch, 20. Juni, sind genau diese im Museum für Archäologie Thurgau in Frauenfeld ausgestellt.

Auf der Rückseite der Münze ist ein Gespann aus zwei Pferden und einem Lenker auf einem Wagen dargestellt. (Bild: zvg)

Seit vergangenem Mittwoch, 20. Juni, gibt es in der Sonderausstellung Le Trésor – «der keltische Münzschatz von Tägerwilen» mehrere Silbermünzen aus der keltischen Zeit im Museum für Archäologie Thurgau zu …
* Weiterlesen…

Administrationschaos vom Feinsten

Kreuzlingen – Flattert eine Betreibung ins Haus, wird das Unwohlsein gleich kostenlos mitgeliefert. Erst recht, wenn diese Betreibung aufgrund von Fehlern anderer eingeleitet wurde. Ein Kreuzlinger hat uns erzählt wie ein Verwaltungschaos seiner Krankenkasse in einer Pfändungsaufforderung endete.

Heinz Scherle verbrachte im vergangenen Jahr viele Stunden mit Bürokratie und Telefonaten mit der Krankenkasse. (Bild: Bernd Kasper/pixelio.de)

Sieben Jahre wohnt Heinz Scherle (Name von der Redaktion geändert), IT-Spezialist, mit seiner Familie nun in Kreuzlingen. Seine drei Kinder gehen hier zur Schule und sind im Vereinsleben integriert. Sieben Jahre lang …
* Weiterlesen…

Ein Held von Worten und Degen

Konstanz – Die Geschichte eines Dichters, der sich seines Aussehens wegen geniert: Auf dem Münsterplatz in Konstanz wird heute die Premiere von Cyrano de Bergerac aufgeführt.

Cyrano de Bergerac inmitten eines Fechtkampfes auf der Freilichtbühne auf dem Münsterplatz in Konstanz. (Bild:Ilja Mess/Theater Konstanz)

«Die Geschichte des französischen Gardeoffiziers aus der Gascogne handelt von einem Thema, das heute genau so aktuell ist wie 1897. Die Menschen getrauen sich nicht direkt ‹Ich liebe dich› zu sagen», erklärt Mark …
* Weiterlesen…

Bundesrat bewilligt E-Voting im Thurgau

Bern/Thurgau – Der Bundesrat hat das Gesuch des Kantons Thurgau bewilligt, bei eidgenössischen Abstimmungen elektronisch abstimmen zu lassen. Am Urnengang vom 23. September 2018 können somit die im Kanton Thurgau stimmberechtigten Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer wieder elektronisch abstimmen. Die Bewilligung ist bis ins Jahr 2020 gültig.

Das E-Voting kommt in den Thurgau. (Bild: Archiv)

Der Bundesrat hat heute an seiner Sitzung entschieden, dass im Kanton Thurgau bei eidgenössischen Abstimmungen elektronisch abgestimmt werden darf und hat damit das Gesuch des Kantons Thurgau genehmigt. Die Bewilligung gilt ab dem Urnengang vom 23. September 2018 bis im Mai 2020. …
* Weiterlesen…

Hauptstrasse durch Triboltingen gesperrt

Triboltingen – Nach Abschluss der umfangreichen Werkleitungs- und Strassenbauarbeiten in den vergangenen beiden Jahren wird vom Mittwoch, 27. Juni, bis am Freitag, 29. Juni, auf der Hauptstrasse in Triboltingen noch die Deckschicht eingebaut.

Die Hauptstrasse durch Triboltingen wird aufgrund Strassenarbeiten gesperrt. (Bild: Goebel pixelio)

Am Mittwoch, 27. Juni, werden ab 8 Uhr an der Kantonsstrasse H13 auf dem 350 Meter langen Teilstück Fräs- und Belagsarbeiten ausgeführt. Aus Qualitätsgründen muss die Ausführung auf der ganzen Fahrbahnbreite in einem Arbeitsgang erfolgen. Die Strasse muss dazu …
* Weiterlesen…

Schnitzeljagd im Seemuseum

Kreuzlingen – Ab Ende Juni können Kinder und Erwachsene mit der App «Actionbound» im Seemuseum auf digitale Schnitzeljagd gehen. Die neue Attraktion wurde zusammen mit Studierenden der Pädagogischen Hochschule entwickelt verbindet Wissensvermittlung mit Spiel und Spass. Wir durften schon ausprobieren.

Per App durchs Museum macht gleich doppelt so viel Spass. (Bild: zvg)

Egal ob junge Wasserratte oder alter Bootskapitän: bei den Rallyes durchs Seemuseum kommen alle auf ihre Kosten. «Echte Highlights», nennt Julian Fitze die fünf Rundgänge zu verschiedenen, altersgerechten Themen wie «Lastschiffahrt» oder «Susi, die Forelle». Der Bildungsvermittler und …
* Weiterlesen…