Topaktuell

HSCK dank Derbysieg weiter auf Finalrundenkurs

Handball – Mit dem 27:17-Heimsieg über Yellow Winterthur haben die Kreuzlingen SPL1/NLA-Frauen ihren vierten Tabellenrang gefestigt, da Verfolger Thun überraschend verlor.

Rechtsaussen Katja Lischka. (Bild: Felix Walker)

Die Chancen der Thurgauerinnen, sich erstmals überhaupt für die Finalrunde der besten vier Teams im Schweizer Frauenhandball zu qualifizieren, sind am Wochenende weiter gestiegen. Einerseits löste das Team von Cheftrainerin Kristina Ertl-Hug seine Aufgabe im Derby gegen Winterthur mit einer insgesamt soliden Leistung …
* Weiterlesen…

Grün, rot – oder quasi tot?

Kreuzlingen – Der Kreuzlinger Stadtrat kommentierte letzte Woche den Bericht der Eidgenössischen Kommission für Denkmalpflege (EKD). Das Initiativkomitee Freie Festwiese widerspricht einigen seiner Aussagen.

Die Freunde der Festwiese wünschen sich ein Ja am 7. März. (Bild: IDK)

Für uns steht die Ampel nicht auf Grün, sondern auf Rot. Das Verwaltungsgericht hat rechtsgültig entschieden, dass das Projekt auf der Festwiese nicht gebaut werden kann. Tiefes Rot auch bei den finanziellen Aussichten: Kreuzlingen kann sich, …
* Weiterlesen…

Was ich noch zu sagen hätte …

Leserbrief

Leserbrief – Dipl. Ing. Renate Neophytou aus Kreuzlingen versteht die Art von Fragen beim Einbürgerungstest in Kreuzlingen nicht. Sie sei noch nie irgendwo durchgefallen, hier dafür gleich zweimal.

(Bild: Devanath/Pixabay)

Es ist schon erstaunlich, wie unwichtig für die Kreuzlinger Einbürgerungskomission die Tatsachen sind wie lange man schon in Kreuzlingen wohnt, wie gut man integriert ist, ein guter Steuerzahler ist und was man für einen Leumund hat. Nein, wichtig scheint zu sein, dass man die Thurgauer Radiosender, die …
* Weiterlesen…

Brand in Tiefgarage

Kreuzlingen – Am Freitag kam es in Kreuzlingen zu einem Autobrand in einer Tiefgarage, wobei eine Person leicht verletzt wurde.

Das Fahrzeug erlitt durch den Brand Totalschaden. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Kurz nach 10.30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung über ein brennendes Auto in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums an der Hauptstrasse ein. Die Feuerwehr Kreuzlingen war schnell vor Ort und konnte das Feuer löschen. Eine Person musste …
* Weiterlesen…

Das Chaos verhindern

Kreuzlingen – Eine Brücke vom Campingplatz zur Badi soll gefährliche Situationen zwischen Fussgängern und Velofahrern auf der Bleichestrasse verhindern.

Ruedi Wolfender zeigt den künftigen Weg vom Campingplatz ins Schwimmbad Hörnli. (Bild: Kurt Peter)

«Auf der Bleichestrasse, bei der Campingplatzausfahrt, kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen zwischen Radfahrern und Campingplatzbesuchern, die ins Hörnli wollen», erklärt Ruedi Wolfender, Abteilungsleiter Departement Gesellschaft. Die Fussgänger sollten die Bleichestrasse eigentlich überqueren und …
* Weiterlesen…

Handlungsbedarf

Kreuzlingen – Der Stadtrat unterstützt eine Motion, welche ein zeitgemässes Parkierungsreglement fordert. Diese soll, wenn die Motion erheblich erklärt wird, einer Totalrevision unterzogen werden.

Die Verwendung von Parkplatzgebühren soll durch eine Motion geöffnet werden. (Bild: Kurt Peter)

Im März 2020 reichte Gemeinderat Thomas Dufner im Namen der CVP-Gemeinderatsmitglieder die Motion «Zeitgemässes Parkierungsreglement» ein. Diese fordert vom Stadtrat «das Reglement über das Parkieren von Motorfahrzeugen auf öffentlichem Grund (Parkierungsreglement) vom 2. September 2010 einer …
* Weiterlesen…

Kulturzentrum war immer ein Ziel

Kreuzlingen – Um ein Kulturzentum der Grössenordnung von «Kult-X» dem Volk vorzulegen, brauche es erst ein ausgearbeitetes Projekt, Fakten und Werte. Dies hält der Stadtrat in der Antwort auf eine Anfrage betreffend Schiesser-Areal fest.

Das Kult-X bietet seit 2018 erfolgreich verschiedene Veranstaltungen im Schiesser-Areal an. (Bild: Sandro Zoller)

Am 2. Juli 2020 reichte Gemeinderätin Barbara Hummel für die SVP-Fraktion eine schriftliche Anfrage betreffend Kulturzentrum im Schiesser-Areal ein. Sie wollte vom Stadtrat unter anderem wissen, ob es sich noch immer um einen Versuchsbetrieb handle, …
* Weiterlesen…

Wenn das Geschriebene real wird

Region – Pandemic heisst das neuste Buch von Severin Schwendener. Der einzige mit zwei Zürcher Krimi-Preisen ausgezeichnete Autor thematisiert darin ein neuartiges Coronavirus mitten in einem politischen Konflikt zwischen den USA und Venezuela.

Severin Schwendener thematisiert in seinem Buch ein brandaktuelles Thema. (Bild: zvg)

In Chicago wird ein neues Coronavirus entdeckt, an dem Menschen sterben. Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC), eine Behörde des US-amerikanischen Gesundheitsministeriums, holen einen weltbekannten Virologen, den in Zürich lehrenden Briten Jeremy Gordon. Er soll herausfinden, …
* Weiterlesen…

Visitenkarte für die Stadt

Kreuzlingen – Die Löwenstrasse soll saniert und umgestaltet werden. Über eine Kreditantrag von 4,38 Millionen Franken berät der Gemeinderat am kommenden Donnerstag.

Die Löwenstrasse soll umgestaltet und saniert werden (Bild: Kurt Peter)

An der gestrigen Medienkonferenz informierte Ernst Zülle als zuständiger Gemeinderat über ein Kreditbegehren von brutto 4,38 Millionen Franken. «Weil es sich beim Vorhaben um ein Projekt aus dem Agglomerationsprogramm Kreuzlingen-Konstanz handelt, ist eine Kostenbeteiligung vom Bund in Höhe von …
* Weiterlesen…

TBK: Neuer Standort

Kreuzlingen – Mit einem Planungskredit zur Durchführung eines Architekturwettbewerbs und Projektierung für die Standortentwicklung wollen die Technischen Betriebe die Zukunft gestalten.

Wenn es nach den Technischen Betriebe geht, hat der Standort Nationalstrasse bald ausgedient. (Bild: Sandro Zoller)

Der Stadtrat beantragt am kommenden Donnerstag ein Kreditbegehren von 1,2 Millionen Franken. Das Geld ist zur Durchführung eines Architekturwettbewerbs und die Projektierung bis und mit Volksabstimmung für den Standort «Sonewiese» der Technischen Betriebe …
* Weiterlesen…