Sie sehen rund 50 Bodensee-Bilder aus eigener Sammlung. Gemalt zwischen 1800 und 1960, eingebettet in unsere mit Top-Objekten bestückte Dauerausstellung. Erich Heckel, Martha Cunz, Ernst Graf, Christian Mali, Otto Marquard und viele mehr. Spezielle Kurzführungen möglich.

Öffnungszeiten: Febr.-Ende Juni: Mi, Sa, So 14-17 Uhr Juli-Sept.: Di-So 11-17 Uhr

Steigen Sie hoch in unseren Estrich – ins Reich der Fledermäuse. Der Seeburgpark Kreuzlingen beheimatet die artenreichsten fledermaus-Population im Thurgau. Eine hochwertige und spannende Ausstellung – für alle, und ganz besonders für Familien und Schulen.

Öffnungszeiten: bis Ende Juni: Mi, Sa, So 14-17 Uhr, Juli bis September: Di-So 11-17 Uhr

Die nächste Veranstaltung im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe «Natur entdecken» findet am Freitag, 6. März 2015, 19.30 Uhr, statt. Fledermausexperte Wolf-Dieter Burkhard referiert im Seemuseum Kreuzlingen über die artenreichste, einheimische Säugergruppe – die Fledermäuse.