Stimmen Sie sich in leiser Weise auf die magische Weihnachtszeit ein. Cello- und Flötenklänge begleiten uns einen Nachmittag lang und verzaubern unser Ohr mit klassischen Stücken und bekannten Weihnachtsliedern.
Köstlichkeiten von unserem Adventsstand aus versüssen Ihnen derweil das Gehörte; seien es die hausgemachten Torten oder Guetzli aus unserer Weihnachtsbäckerei, ein feiner …
* Weiterlesen…

Im Inneren eines jeden Menschen wohnt die Sehnsucht nach einem authentischen, eigenen und sinnerfüllten Leben. Doch meistens landen wir im Hamsterrad des Lebens, vergessen unsere Träume und resignieren. Krankheiten, Trennungen, Bankrott und andere Herausforderungen kommen uns manchmal in die Quere. Was genau gibt uns die Kraft, in solchen Momenten weiter …
* Weiterlesen…

«Der Messias» ist das grosse Lebenswerk von G. F. Händel
Im ersten Teil beschreibt er die Menschwerdung Gottes. Zur Einstimmung auf dieses grosse Fest erfahren Sie an diesem Abend die bewegende Entstehungsgeschichte dieses grandiosen Werkes und hören Teile daraus.
Referent: Thomas Schröter, Musiktherapeut
Eintritt: Fr. 15.- / ohne Anmeldung

Im ersten Teil des Messias von Georg Friedrich Händel und im ersten Teil des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach werden die Menschwerdung Gottes musikalisch dargestellt und gefeiert.
Im Nachklang des Weihnachtsfestes sehen und hören wir diese beiden grandiosen Meisterwerke in hervorragenden Interpretationen.
Referent: Thomas Schröter, Musiktherapeut DMtG
Ambulatorium Musiktherapiepraxis
Eintritt: frei
ohne Anmeldung

Für alle Erwachsenen
Ständige Veränderungen im Tagesablauf, Wechsel im Beruf und Familie, unerwartete Ereignisse und wachsende Anforderungen zehren an unserer Lebensenergie. Wir gehen alle anders damit um und drücken Symptome von Stress und Erschöpfung anders aus.
Die Homöopathie berücksichtigt diese Einzigartigkeit beim Menschen und stärkt seine Lebenskraft.
Im Vortrag erhalten Sie einen Einblick …
* Weiterlesen…

Am 27. Januar 1756 fiel in Salzburg ein Stern vom Himmel, welcher der
Menschheit bis heute unzählige Stunden der Musse bereitet: Wolfgang
Amadeus Mozart. Seine Musik verbindet, versöhnt und erfreut die Herzen.
Ihm zu Ehren feiern wir diesen Anlass ganz besonders. Auch Sie sind herzlich eingeladen, einen
wunderbar musikalischen Abend mit uns zu verbringen. …
* Weiterlesen…

Klänge sind Balsam für die Seele. An diesem Abend erleben Sie die Wirkung von unterschiedlichen Klanginstrumenten (Monochord, Didgeridoo, Klangschale u.a.) im Wechsel mit Stille.
Referent: Thomas Schröter, Musiktherapeut DMtG
Ambulatorium Musiktherapiepraxis
Eintritt: 15.- CHF
ohne Anmeldung

Während oder nach einer Tumorbehandlung leiden viele Patienten unter Müdigkeit und Erschöpfung.
Sie erfahren, welche Behandlungsmöglichkeiten bestehen und was Sie selbst tun können, um eine bessere Lebensqualität zu erreichen.

Referent: Prof. Dr. med. M. E. Heim, Ärztlicher Leiter

Eintritt: frei / ohne Anmeldung

Einfache geistliche Lieder sowie Zeiten der Stille begleiten unser Bewegtsein im Tanz.
Der Kyrie-eleison-Ruf, die Bitte um Gottes Erbarmen, wurde von vielen grossen Komponisten zur Vertonung gebracht. Wir werden ihn tänzerisch zum Ausdruck bringen, unter anderem zu Gesängen der Heiligen Hildegard von Bingen und zu einer Messe von W. A. Mozart. …
* Weiterlesen…