Es gibt Motivationstrainer, Berater, Mentoren, Leute, die einfach helfen wollen und es gibt Sabine Domogala. Ihr Motto: «Das Leben ist
nicht immer Sanifair! » Wer sich ihr anvertraut, der kann was erleben. Mit ihr wird jeder Abend ein Abenteuer, ob sie will oder andere
nicht. Stuhlkreis, Feedbackrunde oder stille Einzelarbeit – das …
* Weiterlesen…

Nico Semsrott ist ein Trendsetter, denn er ist sehr schlecht
drauf, steht auf der Bühne rum und liest seine tragisch
skurrilen Texte vom Zettel ab. Fürs Auswendig-lernen
fehlt ihm schlicht die Motivation. Mit diesem «Konzept»
gewann er bis heute über 100 Poetry Slams auf Bühnen
in Deutschland, der Schweiz, Österreich sowie Liechtenstein und ist somit …
* Weiterlesen…

Wenn Mütter ihre Burnouts vergleichen und Väter sich um Barbiepuppen prügeln, dann kann er nicht mehr weit sein – der Advent.
Und diese eilige Zeit ist Nils Althaus heilig.
Deshalb ist der junge Liedermacher und Schauspieler einen Monat (und nur einen Monat) im Jahr mit seinem Spezialprogramm
«Apfänt, Apfänt! » unterwegs.
Er singt, schauspielert, …
* Weiterlesen…

Der Ritt durch das Leben eines Mannes, der sich am späten Nachmittag seines Lebens aufmachte und jetzt, weit weg von der Heimat in einem Grab liegt. Sabina Deutsch spielt und erzählt die aussergewöhnliche Lebensgeschichte von Turi Winter.
Ein Leben, das durchschnittlicher nicht beginnen konnte. Aufgewachsen im tiefen, dunklen, melancholischen Tösstal, trieb …
* Weiterlesen…

Eine fiktive Thurgauer Theatertruppe unter der Leitung eines aufstrebenden, jungen Regisseurs spielt Leckerbissen aus den populärsten Shakespearestücken. Gleichzeitig blickt das Publikum hinter die Kulissen. Turbulent und dramatisch geht es zu. Es tobt ein Kampf um Liebe, Sehnsucht und Macht hier wie dort: Die gebrochenen Herzen und grossen Gefühle hinter der …
* Weiterlesen…

Mit spitzer Zunge und bitterbösem Humor erzählt Dominic Deville von neunmalklugen Dreikäsehochs am Montagmorgen, Schulreisen
zum Davonlaufen, Znünipausen am Rande des Nervenzusammenbruchs und das schrecklichste Märchen der Welt.
Die pädagogische Apokalypse in knapp zwei Schullektionen! Nicht nur für Punks, Eltern und Pädagogen empfehlenswert!
Ein Solo-Programm von und mit Dominic Deville

Ein rohes Stück Kleinkunst mit vielen Einsichten und noch mehr Ausfälligkeiten. Rabenschwarz und charmant unverschämt referiert der Entertainer und Tausendsassa in «Bühnenschreck» über seinen
steinigen Weg vom Kindergärtner zum Bühnenkünstler.
Und dies in einer Intensität, welcher man sich nur schwer entziehen kann. Egal, ob er dem Publikum über die unschönen Folgen seines …
* Weiterlesen…