Vereine

Siebte Thurgauer KMU-Frau gesucht!

Kreuzlingen – Die KMU Frauen Thurgau sind bereits zum 7. Mal auf der Suche nach innovativen, mutigen, herausragenden KMU-Frauen im Kanton Thurgau. Diese können sich bis zum 31. Dezember 2018 selber bewerben oder durch Dritte vorgeschlagen werden.

Die KMU-Frauen leisten in der Wirtschaft einen wichtigen Beitrag, sei es als Gewerbefrau, als (Klein)-Unternehmerin oder Start-up-Gründerin.{Bild: Kirsten Oertle)

Der Verein KMU Frauen Thurgau setzt sich für die Anerkennung, Integration und Vernetzung der Gewerbefrauen und Unternehmerinnen ein. Alle zwei Jahre wird eine Thurgauer KMU-Frau für ihre erbrachten Leistungen, eine besondere …
* Weiterlesen…

Interessante Kreuzlinger Persönlichkeiten

Kreuzlingen – Das Erzählcafé startet am 30. Oktober mit einem neuen Zyklus. «Zuhören, nachfragen und gemeinsam Kaffee trinken» lautet das Motto.

Das Organisationsteam freut sich schon auf den Wiederbeginn vom Kreuzlinger Erzählcafé. (Bild: zvg)

Bereits ein fester Bestandteil des kulturellen Programms im Winterhalbjahr ist das Kreuzlinger Erzählcafé. Es findet jeweils dienstags von 14.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr im evang. Kirchgemeindehaus in der Bärenstrasse 25 satt.

Unter dem Titel «Kreuzlinger Erzählcafé – …
* Weiterlesen…

Zirkusshow in der Turnhalle Wehrli

Kreuzlingen – Am Freitag, 12. Oktober, 15 Uhr, bietet sich die Gelegenheit zu sehen, was die Kinder der Rudolf-Steiner-Schule in Zusammenarbeit mit dem Zirkus Badabum auf die Beine gestellt haben.

Während der Zirkuswoche wurde fleissig für den Salto geprobt. (Bild: Nina Mussoi)

Das Ferienprojekt des Zirkus Badabum ermöglicht Kindern unterschiedlichen Alters Neues zu entdecken und auszuprobieren. In einer Woche lernen sie verschiedene Aspekte des Zirkus kennen, von Akrobatik über Zauber bis zu Diabolo ist alles dabei. Im Vordergrund steht vor …
* Weiterlesen…

Führung der besonderen Art

Kreuzlingen/Konstanz – Der Verein Plus2000 lud Interessierte ein, den Münster in Konstanz zu begehen. Die Führung offenbarte auch Plätze, die dem normalen Touristen verborgen bleiben.

Der Andrang zur Führung war gross. (Bild: zvg)

Am 6. Oktober  organisierte der junge Kreuzlinger Verein Puls2000 eine Führung durch den Dachstock des Konstanzer Münsters, welche auf ein grosses Interesse gestossen ist. Über 30 Personen nahmen an der Führung teil. Die Nachfrage war so gross, dass sogar einige Anmeldungen nicht …
* Weiterlesen…

Abenteuer im Wald

Güttingen – Auf Einladung des «iwohner verein» Güttingen trafen sich am letzten Sonntag, 30. September, zahlreiche Interessenten zu einer Führung durch den Eichenweg.

Alle hatten einen spannenden Tag. (Bild: zvg)

Auf einem stündigen Rundgang erzählte der Revierförster Urs Fuchs viel Spannendes und Neues rund um die Güttinger Eichen. Wussten Sie beispielsweise, dass der Güttinger Eichenwald in der Schweiz der grösste seiner Art ist oder dass hiesige Holzhändler das Holz «unserer» Eichen wegen der …
* Weiterlesen…

Sänger reisten nach Südtirol

Kreuzlingen – Der Männerchor Harmonie reiste nach Südtirol und entdeckte sowohl Landschaft als auch Kulinarik.

Es gab Landschaftlich so einiges zu bewundern, (Bild: zvg)

Am zweitletzten September-Wochenende begab sich der Männerchor Harmonie auf seine traditionelle dreitägige Reise. Ziel der Reise war Bozen im Südtirol.
Die Hinfahrt führte uns am Samstag mit dem von Hans Leugger gesteuerten Bus nach Davos, dann über den Flüelapass ins Engadin und …
* Weiterlesen…

Dem Biber auf der Spur

Kreuzlingen – 44 Biber-Watcher suchten zwischen Dezember und April die rund tausend Kilometer Ufergebiet der Thurgauer Gewässer ab. Ihr Ziel war es, Spuren des Bibers zu entdecken und diese auf einer Karte zu verzeichnen. Nun wurde die Auswertung von Mathis Müller im Seemuseum vorgestellt.

Die versammelten Biber Watcher. (Bild: Desirée Müller)

«Es war fast so etwas wie eine Schatzsuche», erzählt Revierförster und Biber-Watcher Paul Koch. Ihm und seinen Kolleginnen und Kollegen wurden von Pro Natura Thurgau und WWF Thurgau Gebiete zugeteilt, welche es zu erkunden galt. Synergien zu nutzen, mache absolut Sinn, findet Gabriele …
* Weiterlesen…

Im Zeichen des Welttierschutztags

Kreuzlingen – Der Welttierschutztag inspieriert viele etwas gutes zu tun. Der Tierschutzbund Schweiz und die Tierhilfe Schweiz setzen sich besonders für den Schutz von Tieren ein. Kater Schnupfi wartet seit dem letzten Welttierschutztag auf eine neue Familie.

Schnupfi sucht ein neues Zuhause. (Bild: Tierhilfe Schweiz)

Seit 1931 gilt der 4. Oktober, der Namenstag des Heiligen Franz von Assisi, als Welttierschutztag. Der im Jahr 1226 verstorbene Mönch, Begründer des Franziskaner-Ordens, hatte zeitlebens eine besondere Beziehung zu Tieren. «Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach …
* Weiterlesen…

Ein Abenteuerlicher Abschluss

Kreuzlingen – Beim Absegeln des Altnauer Segel- und Motorboot Club am Sonntag, 30. September, gab es so einiges zu erleben und entdecken.

Die Weite und Landschaft zu geniessen war nur einer der Höhepunkte des Trips. (Bild: zvg)

Am Sonntagmorgen bei bestem Sonnenschein begrüsste unser Präsident Georg 18 Mitglieder des ASC zum traditionellen Absegeln in der Krone Altnau.
Nach der Steuermannsbesprechung, die unser Organisator Bruno wie gewohnt bestens vorbereitet hatte, konnten vier Segelboote und …
* Weiterlesen…

Kreuzlingen zu Gast in Wolfach

Kreuzlingen/Wolfach – Zum elften Mal fand Mitte September das jährliche Wanderwochende des Kreuzlinger Vereins Städtepartnerschaften in Wolfach statt. 24 Wanderlustige reisten dazu vom Bodensee in den Schwarzwald.

Über Stock und Stein ging es durch den Schwarzwald. (Bild: zvg)

Das Wochenende begann mit einem kulinarischen und geselligen Abend in Kirnbach.
An der Wanderung am Samstag nahmen zusätzlich zu den Kreuzlingern auch noch ein Dutzend Wanderfreunde aus Wolfach teil. Nach mehreren Stunden durch schönste Landschaften endete der Fussmarsch beim Schwarzwälder …
* Weiterlesen…