Vereine

OJA erhält neuen Präsidenten

Kreuzlingen – Die Offene Jugendarbeit Kreuzlingen blieb auch während der Pandemie eine wichtige Anlaufstelle für den Nachwuchs. Der neue Präsident Roland Werner bringt derweil einen frischen Blick von aussen in den Verein.

Roland Werner übernimmt den Vereinsposten als OJA-Präsident von Linda Bühler. (Bild: Emil Keller)

Kochen rund um die Welt, eigene T-Shirts gestalten, Geocaching die GPS-Schnitzeljagd oder ein Ausflug in die Kreuzlinger Kletterhalle – das Team der Offenen Jugendarbeit (OJA) Kreuzlingen hatte sich 2019 einiges einfallen lassen für den hiesigen Nachwuchs. …
* Weiterlesen…

Eishockey Schnupperwoche

Eishockey – Eishockey Schnuppern in der EHCKK Schnupperwoche vom 5. bis 9. Oktober.

Der EHC Kreuzlingen-Konstanz führt ab 5. Oktober die Eishockey-Schnupperwoche durch. (Bild: zvg)

Langeweile in den Herbstferien? Bei uns in der Bodensee-Arena sicher nicht! Denn der EHC Kreuzlingen-Konstanz führt nächste Woche die Eishockey-Schnupperwoche durch.
«Eishockey fägt und macht Spass» – das ist der meistgehörte Satz von den Jungs und Mädchen unserer …
* Weiterlesen…

Absegeln nach Meersburg

Segeln – Der Motorboot- und Segelclub Altnau traf sich am Sonntagmorgen um 9 Uhr beim Wellenbrecher. Die Hoffnung auf Wind war noch nicht sehr gross und die kalten Temperaturen sprachen auch nicht für sich. Der Club erzählt uns von ihren Törn.

Eine schnelle Überfahrt und ein Ausblick auf die schneebedeckten Berge liess die Heimfahrt zum Highlight des Tages werden. (Bild: zvg)

Zum Glück gab es Kaffee und feines Hefegebäck dazu. Das hat unsere Motivation bereits sehr gestärkt. Eine beachtliche Gruppe hat sich vor dem Wellenbrecher gesammelt. Insgesamt 23 Teilnehmende hörten …
* Weiterlesen…

Das Vereinsleben nach Corona läuft wieder

Kreuzlingen/Wolfach – Der Verein Städtepartnerschaften hat nach der aufgezwungenen Coronapause das Vereinsleben wieder aufgenommen. An der Mitgliederversammlung in der Wildsauenhütte wurden die offenen Geschäfte abgearbeitet und am Wanderweekend die Wanderwege rund um die Partnerstadt Wolfach erkundet.

Glückliche Gesichter während des Wanderweekends in Wolfach. (Bild: zvg)

Es waren viele glückliche Gesichter zu sehen. Viele Vereinsmitglieder haben sich auf das Wiedersehen nach der Coronapause gefreut. Sowohl die Mitgliederversammlung mit anschliessendem Grillfest in der Wildsauenhütte als auch das Wanderweekend in Wolfach sind gut abgelaufen – natürlich unter Berücksichtigung …
* Weiterlesen…

Barfuss am Nollen statt im Massenlager auf der Göscheneralp

Ermatingen – Dank Corona konnte der Frauenturnverein Ermatingen trotz Turnfahrt ausschlafen. Denn statt auf die Göscheneralp führte der diesjährige Ausflug auf den Nollen.

Frauenturnverein Ermatingen. (Bilder: zvg)

«Der Barfussweg war eine Wohltat für unsere Füsse: Kneippen im kühlen Wasser und im knietiefen Schlamm, sich mit geschlossenen Augen über Korkzapfen, geschliffene Glasscherben, Kies, Eisengitter wagen. Nicht nur Schulklassen, auch wir gestandene Turnerinnen hatten viel Spass dabei. Unsere Füsse fühlten sich noch lange ganz …
* Weiterlesen…

100 Jahre Yacht-Club Kreuzlingen

Kreuzlingen – Der Yacht-Club Kreuzlingen feiert sein hundertstes Vereinsjahr. Er wurde von Seglern auch aus der Region im Jahre 1920 gegründet. In der Statuierungsurkunde sind zwanzig Namen von Mitgliedern aufgeführt, darin finden sich Kreuzlinger Familien wie Raichle, Schmid, Straub, Schwarz, Richter, Munz und andere. Der Yacht-Club begann das Jubiläumsjahr mit einer kleinen Feier im Seemuseum. Nun folgt am Samstag, 29. August, eine Sternfahrt mit einer Parade von Segelyachten vor der Kreuzlinger Seepromenade.

Segeln vor 100 Jahren, Kreuzlinger-Crews an einer Regatta. (Bild: zvg)

Nach dem ersten Weltkrieg nahm sich im Jahre 1920 eine Kreuzlinger Interessengruppe um den Fabrikanten Willi Raichle der Gründung eines Clubs an. Nach kurzer Zeit wurde der Yacht-Club Kreuzlingen als erster Segelverein am Schweizerufer des Bodensee ins Leben gerufen.

Der …
* Weiterlesen…

Punkteteilung zum Saisonstart Auswärts in Rüti

Fussball – Nach über neun Monaten ohne Ernstkampf in den Beinen konnten die Fussballschuhe am Sonntag endlich wieder für ein Punktespiel geschnürt werden. Die Vorbereitung, welche gefühlt ein Jahr dauerte, kann endlich bei Seite gelegt werden, es wird wieder um Punkte gekämpft. Die Vorfreude auf das Spiel war gross. Die Lust auf Fussball war in der ganzen Mannschaft und dem Verein zu spüren.

Der AS Calcio Kreuzlingen spielte unentschieden gegen den FC Rüti. (Bild: zvg)

Endlich war er da, der langersehnte Moment, an dem sich das ganze Team in der Kabine zur italienischen Nationalhymne verschworen im Kreis trifft und sich auf das Spiel einschwört.
Die AS Calcio war bereit, und wie! Die Startviertelstunde …
* Weiterlesen…

Firmenturnier des FCK findet statt

Kreuzlingen – Der FC Kreuzlingen hat entschlossen, das traditionelle Firmenturnier beim trotz Einschränkungen durchzuführen.

Anmeldeschluss fürs Firmenturnier ist am 27. August. (Bild: Erich Seeger)

Das Firmenturnier findet am Donnerstag, 10. September im Kreuzlinger Hafenareal statt, Turnierbeginn ist um 17 Uhr. Das Turnier steht unter dem Patronat der SUVA und die Spiele werden von offiziellen Schiedsrichtern geleitet. Die ersten drei Mannschaften werden prämiert – …
* Weiterlesen…

Verband Thurgauer Landwirtschaft hat neu zwei Präsidenten

Region – Das Präsidium des Verbandes Thurgauer Landwirtschaft wird künftig von Maja Grunder und Daniel Vetterli geführt. Markus Hausammann gab sein Präsidentenamt nach zehn Jahren ab. Ueli Schild aus Lengwil-Oberhofen wurde als einer der neuen Delegierten des Schweizerischen Bauernverbandes gewählt.

Zum ersten Mal in der Geschichte fand eine Generalversammlung auf dem brieflichen Weg statt. (Bilder: Anna Kreis, Jürg Fatzer)

Am vergangenen Dienstag trafen sich die Vorstandsmitglieder, die neu zu wählenden Manuel Strupler und Gaby Herzog, der Revisor und die Geschäftsleitung VTL zur Auswertung der schriftlichen Rückmeldungen. Markus Hausammann leitete …
* Weiterlesen…

Was hat der EHC Kreuzlingen-Konstanz für Ziele?

Kreuzlingen – Der Präsident Gönner EHCKK 1956 Stefan Scheiwiller und Präsident EHC Kreuzlingen-Konstanz Andreas Staub im Interview.

Präsident EHC Kreuzlingen-Konstanz Andi Staub (links) und Präsident Gönner EHCKK 1956 Stefan Scheiwiller. (Bild: zvg)

Warum braucht der EHC Kreuzlingen-Konstanz einen Gönnerverein?
Stefan Scheiwiller, Präsident Gönner EHCKK 1956: Wir haben im EHCK Kreuzlingen-Konstanz (EHCKK) grosse Visionen und Pläne für die Zukunft. Damit wir diese erreichen können, benötigen wir ein stabileres …
* Weiterlesen…